Ambiguität im Mittelalter (Trends in Medieval Philology #30) (Paperback)

Ambiguität im Mittelalter (Trends in Medieval Philology #30) By No Contributor (Other) Cover Image
By No Contributor (Other)
This Book Is Not Sold Online - Inquire In Store

Other Books in Series

This is book number 30 in the Trends in Medieval Philology series.


Description


Der Begriff der Ambiguit t stand bislang f r die Rezeption der mittelalterlichen Kultur und Literatur nur vereinzelt im Fokus der Forschung. Das mag unter anderem an dem Forschungsparadigma liegen, welches Ambiguit t wesentlich zu einem genuinen Epochenkennzeichen der Moderne stilisiert. Der interdisziplin r ausgerichtete Tagungsband zeigt daher unter Beteiligung von Fachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aus den Bereichen Literaturwissenschaft, Geschichte, Kunstgeschichte, Lateinische Philologie und Islamwissenschaft das breite Spektrum an Diskursen und Wissenskontexten der komplexen Thematik auf. Ziel ist es, die Ph nomene der Mehr- und Zweideutigkeit anhand von theoretischen Exkursen und Fallbeispielen in ihren jeweiligen kulturellen und literarischen Kontexten zu untersuchen und die vermeintliche 'Ambiguit tsferne' der mittelalterlichen Kultur und Literatur auf den Pr fstand zu stellen.


Product Details
ISBN: 9783111026145
ISBN-10: 3111026140
Publisher: de Gruyter
Publication Date: September 6th, 2022
Pages: 354
Language: German
Series: Trends in Medieval Philology